Zum Hauptinhalt

Backups, Protokollierung und Löschkonzepte rechtskonform umsetzen

Der Praxisratgeber für Admins im Datenschutz-Minenfeld

22. November 2022, 10 bis 12.30 Uhr – online

MEHR ERFAHREN

Einerseits sicher speichern, andererseits regelmäßig und auf Zuruf löschen – die Vorschriften zum Umgang mit Backups und Archivierung stellen teils widersprüchliche Anforderungen, die sich nur schwer unter einen Hut bringen lassen. In diesem heise-Security-Webinar erläutern Heise-Hausjurist Joerg Heidrich und der IT-Security-Spezialist Dr. Christoph Wegener, wie man damit in der Praxis sinnvoll umgeht. Unsere Experten zeigen, wie man Löschkonzepte erstellt, welche rechtlichen Pflichten für den Umgang mit Backups und Protokolldaten gelten und ob bzw. wie man datenschutzkonformes Löschen technisch umsetzen kann.

SICHER SPEICHERN UND DATENSCHUTZKONFORM LÖSCHEN

  • Die Themenschwerpunkte

    Das zweieinhalbstündige Webinar für Informationssicherheits- und Datenschutzverantwortliche in Unternehmen bietet viel Raum für Fragen und hat folgende Inhalte: 

    • gesetzliche Löschpflichten: Auf Zuruf und nach Zeitablauf
    • Löschkonzepte erstellen und umsetzen
    • datenschutzkonformes Löschen: Wie funktioniert das technisch?
    • Umgang mit Backups: Wie lange darf ich Daten aufbewahren?
    • Umgang mit IP-Adressen
    • Protokollierung: Was darf wie lange gespeichert werden? 

    Das Ziel dieses Webinars ist es, Informationssicherheits- und Datenschutzverantwortliche für den datenschutzkonformen Umgang mit Backups und Protokollierungen zu sensibilisieren, ihnen Hilfestellung für die Erstellung von Löschkonzepten zu geben sowie passende technische Löschmethoden vorzustellen. 

DIE REFERENTEN

  • Portrait Dr. Christoph Wegener

    Dr. Christoph Wegener

    Geschäftsführer wecon.it-consulting

    ist promovierter Physiker und seit 1999 als freiberuflicher Berater mit der wecon.it-consulting in den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz und Open Source aktiv. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Konzeption und Bewertung von sicherheitsrelevanten Prozessen und Verfahren sowie insbesondere der Querschnittsbereiche Recht und Technik. Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit war er an der Ruhr-Universität Bochum zunächst als Projektkoordinator am Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit (HGI) und später als IT-Leiter an der dortigen Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik tätig. Herr Wegener ist Fachbuchautor, hat zahlreiche Beiträge in relevanten Fachzeitschriften veröffentlicht, ist Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen und engagiert sich in der Ausbildung im Bereich der Informationssicherheit.

  • Portrait Jörg Heidrich

    Joerg Heidrich

    Justiziar und Datenschutzbeauftragter Heise Medien

    ist Justiziar und Datenschutzbeauftragter von Heise Medien und daneben als Rechtsanwalt in Hannover tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln und Concord, NH, USA, beschäftigt er sich seit 1998 mit den Problemen des Internet- und Datenschutzrechts. Er ist Fachanwalt für IT-Recht, zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV) und zertifizierter Compliance Officer (Steinbeis Hochschule). Heidrich schreibt regelmäßig für die c't und die iX, ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Referent zu rechtlichen Aspekten der IT-Security sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

TICKETS BUCHEN

  • Stellen Sie den Experten Fragen über den Online-Chat
  • Unbefristeter Zugang zu allen Aufzeichnungen & Materialien
  • Tipps für den datenschutzkonformen Umgang mit Backups und Protokollierungen
  • Hilfestellung für das Erstellen von Löschkonzepten
  • Passende technische Löschmethoden kennen lernen
  • Beispiele aus der Praxis

Standardticket: €195*

JETZT BUCHEN

* Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt. (kann je nach Bestimmungsland im Bestellverlauf variieren).