Zum Hauptinhalt
Die Webinar Serie von Heise - DevOps in der Praxis

Die Webinar-Serie von Heise

-LEIDER VERSCHOBEN-

DevOps und Continuous Delivery in der Praxis

29. Juni – 5. August 2021

TICKET BUCHEN

SO NUTZEN SIE DIE VORTEILE VON
DEVOPS IN IHREM UNTERNEHMEN

In vielen Unternehmen sind DevOps-Prinzipien und -Techniken bereits angekommen. Dennoch tun sich die meisten schwer damit, die kulturellen und technischen Anforderungen an die neue Struktur sinnvoll umzusetzen und zu meistern. In der Webinar-Serie von Heise lernen Sie von erfahrenen DevOps- und Continuous-Delivery-Praktikern, wie auch Sie die Vorteile von DevOps und Continuous Delivery in Ihrem Unternehmen nutzen können.

In fünf halbtägigen Webinaren lernen Sie, wie Sie Continuous Integration und Continuous Delivery sinnvoll umsetzen, wie eine gute Testautomatisierung in CI/CD-Pipelines funktioniert, wie Sie eine sinnvolle Kultur für DevOps und CI/CD erschaffen und fördern, was die wichtigsten DevSecOps-Techniken sind und wie Sie GitOps in der Praxis anwenden.

DIE WEBINARE

  • Wir bauen uns eine Continuous Delivery Pipeline

    29. Juni 2021, 9 Uhr bis 13 Uhr

    Konstantin Diener, cosee

    Continuous Delivery ist eine Disziplin der Softwareentwicklung, die Techniken und Tools einsetzt, um schnell produktionsreifen Code zu liefern. Die Hauptvorteile der Implementierung von Continuous Delivery sind eine beschleunigte Time-to-Market und kürzere Release-Zyklen. Dennoch ist die Umsetzung alles andere als trivial und viele Unternehmen sind noch in einem Umstellungsprozess.

    Im halbtägigen Webinar mit Konstantin Diener lernen Sie, warum Continuous Integration und Continuous Delivery überhaupt sinnvoll sind. Mit praktischen Übungen und Beispielen meistern Sie die Prinzipien der Techniken und setzen Sie in der Praxis um. Gemeinsam entwickeln Sie eine eigene CD-Pipeline und sind danach in der Lage, die Techniken für Ihre eigenen Projekte anzuwenden.

    ZUM WEBINAR
  • Testautomatisierung in CI/CD-Pipelines

    8. Juli 2021, 9 Uhr bis 13 Uhr

    Christian Kühn, dmTECH

    Um qualitativ hochwertige Software zu entwickeln, sind sinnvolle Teststrategien unabdingbar. Dennoch fällt das Thema Testing vielen Entwicklern nach wie vor schwer, insbesondere im Zusammenspiel mit DevOps- und Continuous-Delivery-Prinzipien. Dabei ist es gerade bei schnellen und konstanten Release-Zyklen enorm wichtig, kontinuierlich und vor allem auch automatisiert zu testen.

    Im halbtägigen Webinar mit Christian Kühn lernen Sie, warum automatisierte Tests überhaupt sinnvoll sind und was die möglichen „Kosten“ dahinter sind. In praxisnahen Beispielen meistern Sie die sprachliche Beschreibung von Akzeptanz- beziehungsweise Regressions-Tests mit Behaviour-driven Development und können Performance und Codequalität und verteilte Systeme testen, um die Qualität Ihrer Software zu gewährleisten.

    ZUM WEBINAR
  • DevOps-Praktiken lösungsorientiert anwenden

    20. Juli 2021, 9 Uhr bis 13 Uhr

    Anja Kammer & Sven Johann, INNOQ

    Die Prinzipien hinter der DevOps-Bewegung sind schon recht alt. Dennoch haben die meisten Unternehmen nach wie vor Probleme damit, DevOps-Praktiken lösungsorientiert anzuwenden. Dadurch bleiben viele der Vorzüge auf der Strecke und die Qualität der zu entwickelnden Produkte sinkt.

    Im halbtägigen Webinar mit Anja Kammer und Sven Johann lernen Sie anhand praktischer Beispiele, wie Sie Wissens- und Kompetenzsilos auflösen. Mit Value Stream Mapping und weiteren Techniken können Sie dann Ihre Prozesse analysieren und Flaschenhälse ihrer Software-Delivery identifizieren. Abschließend lernen Sie mit Team Topologies, Community of Practice und dem Spotify-Modell verschiedene, gut funktionierende Praxisbeispiele kennen.

    ZUM WEBINAR
  • DevSecOps: Wie bringe ich Security in meine Entwicklungs-Pipeline?

    27. Juli 2021, 9 Uhr bis 13 Uhr

    Nicolas Byl

    Softwareentwicklung mit DevOps-Prinzipien beschleunigt den Entwicklungsprozess. Neben der größeren Geschwindigkeit ist allerdings auch der Sicherheitsaspekt nicht zu vernachlässigen. Deshalb stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, Security-Konzepte in ihren Entwicklungs-Pipelines zu berücksichtigen.

    Im halbtägigen Webinar mit Nicolas Byl lernen Sie an praktischen Beispielen, wie Sie DevSecOps für Ihre Anwendungen umsetzen. Sie meistern alle wichtigsten Sicherheitsaspekte Ihrer Entwicklungs-Pipeline: angefangen beim Dependency-Scanning, über den Patch-Zyklus, das Management von Secrets und Artefakten in der Repository bis zum Deployment Ihrer Applikationen.

    ZUM WEBINAR
  • Continuous Deployment mit GitOps

    5. August 2021, 9 Uhr bis 13 Uhr

    Anja Kammer & Simon Harrer, INNOQ

    GitOps ist eine Methode zur Implementierung von Continuous Deployment für Cloud-native Anwendungen und gilt als eines der wichtigsten neuen Themen im CI/CD-Umfeld. Diese Deployment-Methode setzt auf den Einsatz eines Operators und eines Git-Repositorys für Deployment-Manifeste. Beides wird benötigt, um die Produktionsumgebung in den, im Git-Repository beschriebenen, Zustand zu setzen. Allerdings ist die Umsetzung für viele Unternehmen alles andere als trivial.

    Im halbtägigen Webinar mit Anja Kammer und Simon Harrer lernen Sie die Grundlagen von GitOps und transformieren eine vorhandene CI/CD-Pipeline, in einen pull-basierten GitOps-Prozess für Deployments auf Kubernetes. Anhand eines praktischen Beispiels zeigen sie Observability mit Webhooks, Secret Handling und mögliche Environment-Propagation-Strategien. Zum Schluss werfen sie einen Blick auf GitOps-Tooling und dessen Zukunft.

    ZUM WEBINAR

IHRE EXPERTEN

  • Konstantin Diener

    Konstantin Diener

    CTO, cosee

    Konstantin Diener ist CTO bei cosee. Er ist leidenschaftlicher Softwareentwickler und brennt für Clean Code und Test Driven Development. Als CTO kümmert er sich mittlerweile mehr um die Rahmenbedingungen für cross-funktionale Entwicklungsteams. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen und war Autor der Kolumne „DevOps Stories“ im Java Magazin.

  • Christian Kühn

    Christian Kühn

    Softwareentwickler, dmTECH

    Christian Kühn ist Softwareentwickler bei dmTECH und beschäftigt sich mit Java, Cloud-Technologien und Security-Themen. Er ist außerdem Co-Organisator des DevOps-Meetups in Karlsruhe und als Speaker auf zahlreichen Konferenzen unterwegs.

  • Anja Kammer

    Anja Kammer

    Senior Consultant, INNOQ

    Anja Kammer ist Senior Consultant bei INNOQ und entwickelt cloud-native Web-Anwendungen. Sie beschäftigt sich mit Automatisierung von Deployments und CI/CD Systemen im Speziellen. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen DevOps, Cloud Infrastruktur und Kubernetes. Sie ist Co-Autorin eines Buchs zu GitOps und der Ressourcensammlung auf der dazugehörigen Website.

  • Sven Johann

    Sven Johann

    Senior Consultant, INNOQ

    Sven Johann ist Senior Consultant bei INNOQ und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Modernisierung mittlerer und großer Java-Anwendungen. Er ist aktiver Teilnehmer verschiedener Workshops des Software Engineering Institutes (Managing Technical Debt) und des Leibnitz Zentrums für Informatik (Dagstuhl Seminar “Managing Technical Debt”). Zudem ist er Program Chair der GOTO Amsterdam und Show Host von Software Engineering Radio.

  • Nicolas Byl

    Nicolas Byl

    Nicolas Byl sammelte bereits während des Studiums der Medizinischen Informatik erste Erfahrungen im Umfeld Java-basierter Webportale und entdeckte seine Leidenschaft für verteilte Systeme. Heute beschäftigt er sich mit mit skalierbaren cloud-nativen Infrastrukturen für die Applikationsentwicklung und die Verarbeitung von Datenströmen.

  • Simon Harrer

    Dr. Simon Harrer

    Senior Consultant, INNOQ

    Dr. Simon Harrer ist Senior Consultant bei INNOQ. In einem Remote Mob kämpft er tagtäglich für einfache Lösungen mit Domain-driven Design, passende Architekturen mit Microservices/SCS/Monolithen und sauberen Code in Java, Ruby und sogar JavaScript. Zuletzt hat er das Buch Java by Comparison geschrieben, das Anfängern mittels Vorher/Nachher-Beispielen beibringt saubereren Java-Code zu schreiben. Er ist außerdem Co-Autor eines Buchs zu GitOps und der Ressourcensammlung auf der dazugehörigen Website.

SPONSORING

Sie haben Interesse an einer Partnerschaft? Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie als Sponsor von unseren maßgeschneiderten Paketen.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot!

Tarik El-Badaoui // +49 [0] 511 5352-395 // teb@heise.de